Wo warst du ?

       

      Wo warst du

      als bei mir die Erde bebte

      als die Dunkelheit das Licht verdrängte

      als das Leiden begann?

       

      Wo warst du

       

      als bei mir die Sterne verlöschten

      als die Einsamkeit in mein Leben trat

      als die Schatten immer länger wuchsen?

       

      Wo warst du

      als die Strahlen der Sonne ihre Kraft verloren

      als der Nebel mein Tal verdüsterte

      als die Verlassenheit zur Einsamkeit wurde?

       

      Wo warst du

      als das Echo der Lieder verklang

      als mein Haar grau wurde

      als meine Haut Falten schlug?

       

      Wo warst du

      als das Alter kam

      als meine Kräfte erlahmten

      als der Mut zum Leben mich verließ?

       

      Wo warst du

      als der Tod in mein Leben trat

      als die Verzweiflung mir begegnete

      als ich meine Fehler erkannte

      als ich mir eingestehen mußte

      daß manches nie wieder gutzumachen war?

       

      Ich war bei dir

      schon bevor du in diese Welt kamst

      als du jung warst und alt

      als du gesund warst und krank

      als du Freunde hattest und als du einsam warst

      als die Wärme und die Kälte kamen

       

      Ich war da

      wie die Sonne da ist

      auch wenn sie hinter dem Horizont steht

       

      Ich war da

      wie die Sterne da sind

       auch wenn den Himmel die Wolken bedecken

       

      wie der Weg da ist

      auch wenn er vom Schnee überweht ist

       

      wie das Samenkorn da ist

      auch wenn es unsichtbar im Boden des Winters schlummert

       

      Ich war da

      weil die Liebe überall ist